Logo   

Eine Information für Sie!

Die Krankenkassen haben zur Prüfung von bezuschussungsfähigen Kursen eine Zentrale Prüfstelle Prävention, ZPP, eingerichtet. Wir, die Volkshochschulen der Region Neckar-Alb, beteiligen uns nicht an diesem Prüfverfahren und wir stellen keine Kurse in diese ZPP – Zentrale Prüfstelle Prävention ein, aus folgenden Gründen:

Qualität und Pädagogik: Kurse, die bei der ZPP zur Zertifizierung eingereicht werden, müssen von den Kursleitenden mit einem standardisierten minutengenauen Kursmanual mit Stundenblättern unterrichtet werden. Diese starren zeitlichen und inhaltlichen Festlegungen der ZPP-genehmigten Kursmanuale widersprechen einer qualitätvollen Prävention und widersprechen unseren erwachsenenpädagogischen Ansprüchen flexibel und fachlich kompetent auf die Bedürfnisse der Teilnehmer*innen eingehen zu können.

Kosten und Zeit: Das Verfahren der ZPP erfordert einen sehr hohen personellen und zeitlichen Einsatz, sowohl für unsere Verwaltung als auch für unsere Kursleitenden. Dieser hohe zusätzliche Zeit- und Personalaufwand würde unsere Kurse erheblich verteuern.

Gesundheit

Gesundheit



allenur buchbare Kurse anzeigen


Anmeldung zum Kurs ist möglich.

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht, Sie können sich jedoch gerne auf die Warteliste setzen lassen.